Hintergrundwissen

 

 

Enneagramm

Ein Modell, das neun verschieden Persönlichkeitsmuster beschreibt und dir dabei hilft, dich selbst und andere besser zu verstehen. Der Ursprung und die Entwicklung des Enneagramms sind unklar; weiterentwickelt wurde es von einer Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen.

Jeder Mensch kann einem der Muster zugeordnet werden. Dabei soll niemand in eine Schublade gesteckt, sondern Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Dafür ist es wichtig, die Grundüberzeugungen und Einstellungen, die Werte, Stärken und Schwächen einer Persönlichkeit zu kennen. 

Dann kann das Enneagramm eine Karte in der seelischen und zwischenmenschlichen Landschaft sein, und in Beruf, Partnerschaft, Erziehung, Teamentwicklung u.v.m. als Werkzeug und Wegweiser angewendet werden.