Personal Coaching

 

 

Sich einem anderen Menschen zu öffnen und von den eigenen Höhen und Tiefen zu erzählen braucht Mut und Vertrauen. Deshalb biete ich immer ein kostenloses Gespräch zum Kennenlernen an (telefonisch oder persönlich). Außerdem stelle ich hier kurz meine Arbeitsweise vor, denn jeder Coach arbeitet anders, bedingt durch Ausbildung, Menschenbild und Methodenkoffer (siehe auch hier)

Bestandsaufnahme

Auch wenn du dein Anliegen konkret benennen kannst, ist es in meinen Augen wichtig, zumindest kurz den „Gesamtzustand“ deines Lebens anzuschauen. Das ist keine Neugier meinerseits, sondern sinnvoll für den weiteren Prozess. Allerdings entscheidest du, wie viel du erzählen möchtest. 

Deine einzigartige Persönlichkeit!

Solltest du noch keine genaue Vorstellung von deiner Persönlichkeit haben, finden wir gemeinsam heraus, was dir besonders wichtig ist, bei welchen Dingen du auftanken kannst und wo du in deinem Leben den Sinn findest.

 

Möglicherweise hilft dir diese Bestandsaufnahme bereits. Falls nicht, geht es weiter:

Problem lösen oder damit leben?

Ausgehend von dem, was wir bereits erarbeitet haben, betrachten wir dein Anliegen erneut. Was soll bleiben, was soll sich verändern? Was passt zu dir?

 

Ich bin davon überzeugt, dass es in vielen Situation hilfreich ist, sich nicht nur zu fragen, wie die Lösung deines Problems aussieht, sondern auch, wie du trotz des Problems ein zufriedenstellendes, ja glückliches Leben führen kannst. Denn manches lässt sich nicht einfach abstellen. Eine Kündigung wird in der Regel nicht zurückgenommen. Die Nachbarn bleiben nebenan wohnen. Die Krankheit verschwindet nicht über Nacht.

Und wie lange dauert das alles?

Du ahnst es sicher schon: diese Frage kann ich so nicht beantworten. Selten ist es mit einem Gespräch getan (obwohl das vorkommt). Du hast es in der Hand und kannst das Coaching jederzeit beenden. Und wir arbeiten immer in deinem Tempo.